Donnerstag, 9. November 2017

Adventskranz einmal anders...


Gestern Abend durfte ich wieder mal
tollen Kursabend besuchen.

'Adventskranz einmal anders'

Als Grundmaterial hatten wir eine runde
Schieferplatte, Ton-Harz-Töpfe und
vier Kerzen. Dazu kam noch ganz viel
Auswahl Dekomaterial...

Ich gebs zu..ich bin völlig begeistert
von meinem Adventskranz! Mir gefällt 
die Farbe, die Idee...einfach alles.

Danke liebe Sabine für den tollen
Abend...ich freu mich auf die
neuen Kurse im 2018.

Dienstag, 7. November 2017

Projekttasche...


Nein nein...die hab ich nicht genäht, ab
und zu gönn ich mir Sachen, die
mit viel Liebe genäht sind!

Diese Projekttasche hat Frau Kaepseles
genäht...perfekt...gross...super toller
Stoffwahl und genau meins!

Die Taschen sind in der Spinnwebstube
erhältlich, es hat verschiedene Grössen und
Farben...ich hab mich fast nicht
entscheiden können welche es sein soll!!

Da war ich nämlich...gestern ;)...beim
ersten Montags-Stricktreff, ganz
gemütlich mit lieben Frauen
gemeinsam Stricken...herrlich!!

Samstag, 4. November 2017

Es wird weiss...


Diese Woche habe ich meinen Mann
genötigt mir zu helfen...ich habe
begonnen und er machte es fertig ;))

Das kleine Tischchen war rot mit
schwarzen Spritzern drauf...gar nicht
meins...drum ist es jetzt weiss!

Und weil wir zwei Dosen Farbe hatten,
durfte er gleich noch Büchsen weiss
sprühen! Die möchte ich noch mit
Bändchen schmücken...Kerze rein und
so die dunklen Tage vertreiben!!

 

Donnerstag, 2. November 2017

Ein Stern darfs sein...



Darf ich vorstellen...meine neue
Begleiterin, die genau nach meinem 
Geschmack ist. Husch über die Schulter, 
so habe ich beide Hände frei für meine Hunde!

Ein Stern musste drauf sein, passt ja zu
der Adventszeit, die nicht weit weg ist.

Oesen reinhämmern...die Dinger
wollten nicht ganz wie ich ;)) aber ich
habs irgendwie hingekriegt!!

Auf Innentaschen habe ich verzichtet, bei
mir wird ja eh alles einfach reingeschmissen.

Und ab Morgen nehm ich sie mit...
meine neue Begleiterin...

Freitag, 6. Oktober 2017

Meine neue Begleiterin...


Da liegt sie, meine neue oversized Jacke, ideal
leicht gefüttert, sodass ich sie schon bald
tragen kann...vielleicht auch schon
Heute, da es richtig frisch ist!
 
Das Schnittmuster gibt es nicht, es ist ein
eigener Schnitt, den ich schon
öfters genäht habe ;))
 
Ich liebe diesen Schnitt, weil es weit ist und
Frau darunter prima auch oversized
Pullover tragen kann...
 
Allen da draussen einen schönen Freitag,
hebet's guet zäme :))

Dienstag, 3. Oktober 2017

Shades of Merino Cotton...


Das war mein Ferienprojekt...ein einfaches
wärmendes Tuch für die kühleren Tage.

Die Wolle hatte bei jedem Farbwechsel
einen 'Knopf' den ich aufmachte
und am Ende vernähte...keine Angst es
macht trotzdem Spass das Tuch zu stricken ;)

Die Wolle und Anleitung ist von Lana Grossa

So...und da es heute ziemlich grauselig ist
draussen, werde ich mich hinter meine
Nähmaschine setzen... :)))

Donnerstag, 28. September 2017

Genähtes für den Herbst...


Meine neue Jacke ist schon eine Weile
fertig und auch schon getragen worden...es
darf mich jeden Morgen durch den
Wald begleiten...


Auch ein Pullover ist entstanden...die
Trompeten-Aermel sind 3/4 lang.

Das Schnittmuster ist aus dem

Ich habe den Kragen weggelassen, da
mir eh zu heiss ist und wenn...dann
trage ich lieber ein Tuch ;)))

Montag, 25. September 2017

True Friend...


Ein leichter...288gr...luftiger Pullover der aber
auch genügend warm ist.

Vereint habe ich zwei Garne, die Titicaca
und die Tides...beide aus der
Spinnwebstube.

Die Anleitung heisst 'True Friend' und
zu finden ist sie bei Rita 
(im Buch Interpretations Vol. 2)
oder bei Raverly

Ich hab richtig freude an diesem Pulli,
das wird wohl mein neues 
Liebslingsteil...den ich schon jetzt
ohne Jacke anziehen kann.

Ich wünsche Euch allen eine wunderbare
Woche und möchte mich wiedermal herzlich
bedanken für die Besuche hier :)))

Freitag, 15. September 2017

Eichhörnchen...


Gugus...

Mmmm...Nüssli...
 


Ok..du willst, dass ich klettere...
 

...und jetzt noch ganz oben...
 

Wir fahren jedes Jahr im Herbst ins Tirol...auch
dieses Jahr...die Wanderungen werden
kürzer, da unsere Labrador-Dame Syra schon
12 Jahre ist und es gemütlicher mag.

Eine Route führt am Wildsee entlang in den Wald,
zu den kleinen, flinken, süssen Eichhörnchen!

Kaum hatten sie eine Haselnuss geholt wurde es
husch husch im Waldboden verbudelt...das habe ich
noch nie gesehen, ich dachte sie hätten im Baum
irgendwo einen Vorratskämmerlein ;)))

Jetzt sind wir wieder zu Hause und träumen
von den nächsten Herbstferien!!

Donnerstag, 7. September 2017

Post ist da...

Ich liebe solche Post...


Die neue Bio Shetland Strange wanderte ganz
spontan in die Kiste...ich wollte sie mir erst
anschauen, bevor was Grösseres damit 
gestrickt wird...hiermit werden ein
paar Stulpen entstehen.

Die anderen vier Knäuel Tides und die kleinen
kurzen 40cm Rundstricknadeln habe ich bestellt
um ein Geschenk zu stricken. Ich habe schon
begonnen und bin ganz erstaunt wie gut
es sich mit den kurzen Nadeln stricken lässt!

Noch habe ich aber was Anderes auf den Nadeln,
ein lässiger Pulli welches ich zweifädig mit
der Tides und die neue Titicaca stricke
...es wird total schön!!
 
Bald mache ich Bilder davon damit Ihr
mehr sehen könnt... ;)))

Sonntag, 3. September 2017

Bio Merino Cablé Fine wird Helgoland...


 Vor Kurzem erschien eine neue Anleitung 
von Melanie Berg...'Helgoland'

Ein wirklich ganz tolles Tuch...ich durfte es 
mit der Bio Merino Cablé Fine stricken,
ein wunderschönes Material welches
sich perfekt dafür eignet...

Leider (zwinker) musste ich es einpacken,
denn morgen reist es zu Rita in die
Spinnwebstube...

Wer Lust hat dieses Tuch zu stricken,
kann es vorher da 'in Natura' anschauen.

Material und Anleitung gibt es hier.

Danke liebe Rita, dass ich es stricken durfte :)

Mittwoch, 23. August 2017

Fertiges und Begonnenes...


Schon vor einiger Zeit wurde dieses
Oberteil fertig...eine tolle schwere
Viscose-Jersey...darin fühle ich mich wohl!

Und an meiner neuen Faserpelzjacke
arbeite ich noch ;)))...die will ich
mitnehmen...bald sind Ferien und da
kann es Abends etwas frisch sein...
 

Aber heute geniessen wir nochmals
unsere Aare...Wasser...Standuppaddeln...

Einen sonnigen Tag wünsche ich Euch
allen da draussen...ciao ciao ;))

Mittwoch, 16. August 2017

Heute Morgen...

Heute Morgen bin ich richtung Stadt gefahren
und sah den ersten Nebel...die Allee
hat auch schon leicht verfärbte
Blätter...drum...husch husch ran an
die Nadeln und Tücher stricken!

Ich habe schon eins fertig...Gryer :))
Ein schönes einfaches Tuch, gestrickt mit
der Bio Merino Cablé von Rita.

Damit habe ich schon andere Tücher
gestrickt und trage sie sehr gerne!
Hier eins meiner Liebsten


Und als mich Rita fragte, ob ich für den
Laden was stricken wolle...mit der 
Bio Merino Cablé Fine...hihihiii oh ja
sie weis welches Garn ich liebe!

Schon gestern habe ich es angeschlagen!
Die Anleitung Helgoland ist auch wie immer
bei Melanie Berg super geschrieben...
ich geh mal weiterstricken ;)


Uebrigens...dies ist auch mit diesem
Material gestrickt und schon 
vielfach getragen! 

Mittwoch, 2. August 2017

Wenn das Wetter kühler wird...


Hoppala...ich vernachlässige momentan 
meinen Blog total!

Vieles wurde gar nicht fotografiert und 
gezeigt! Gut habe ich dieses Tunika aber
bildlich festgehalten...es ist inzwischen
schon einige Male getragen worden!
 
Wir sind immer noch im Ferien-Modus
und verbringen die Tage am und
im Wasser ;))...alles ganz gemütlich!!
 
Ciao ciao ihr Lieben...ich melde mich
wieder wenn das Wetter kühler wird...hihihi!!

Dienstag, 25. Juli 2017

Reagan mit Tides...


Das wird ein neues Lieblingsteil, es passt
so gut zu meinem Longtop!

deshalb habe ich mich entschieden
einen Zweiten zu stricken.

Meistens trage ich sie wie in der Mitte, es 
sieht aber auch verkehrt rum getragen
auch super aus...;))

Rita hat ihr Holst-Garn-Sortiment erweitert
und für uns die 'Tides' dazugeholt.
 
Eine wunderschöne Wolle mit
70% Schurwolle 30% Seide, eine tolle
Mischung im Tweedoptik und die Farben,
boah es hat so viele...und das Beste
ist...sie ist sehr günstig! 

Ich habe 210gr verstrickt, stricken muss
also echt nicht teuer sein ;)))

So...fertig geschwärmt...wer auch so ein
Teil stricken möchte...hier findet Ihr 

Donnerstag, 13. Juli 2017

Leicht, Luftig, Flatternd...


Ich brauche leichte, luftige,
flatternde Tops...solche für die
heissen Sommertage!

Deshalb habe ich gleich drei tolle
Stoffe mir geholt...zwei davon habe ich
zum halben Preis bekommen...freu!!

Das Braune ganz unten ist eine wirklich
wunderschöne Seide...ich muss da schon
noch was drunter anziehen, es ist
soooo luftig und leicht!

Auch das ganz oben ist sehr sehr 
angenehm zu tragen..

und in der Mitte ist es Viskose...
wunderbar kühl!!
 


Das Coole an diesen Tops...ich trage
sie auch an kühleren Tagen...mit
einem Pulli oder Jäckchen darüber!

Freitag, 30. Juni 2017

Summer...

Summer heisst dieses Top...


gestrickt mit nicht ganz vier Strangen
der Spinnwebstube...

Dieses Garn habe ich auch schon verstrickt,
ein wunderschönes Jäckchen, welches 
bei Rita im Laden steht ;))

Es ist kühlend und sehr angenehm zu
tragen...perfekt für heisse Tage. 

Ich finde die Schulterpartie spannend und
habe auch wieder Neues gelernt...es gibt so 
viele Varianten etwas zu stricken.
 

Neues ist auf den Nadeln und neues
lerne ich nächste Woche...ich freue mich 
total auf den Kurs mit Vera Sanon...

Ich wünsche Euch allen ein
schönes Wochenende,
'hebets guet zäme'

Mittwoch, 21. Juni 2017

Schenken macht freude...


Freeeeeuuuuuu....das war Glück!! Ich habe
vom restlichen Stoff, der mir so gefiel
noch ein Tunika nähen können!

Ein uralter Schnitt, den ich ganz oft
genäht habe...gefällt mir heute
immer noch sehr gut.

habe ich heute verschenkt, so wird
er doch noch getragen.

Schenken macht ja freude...:)))

Montag, 19. Juni 2017

Einer passt...


Solche Jupe/Röcke liebe ich...
reinschlüpfen und wohlfühlen ist angesagt
bei diesen heissen Temperaturen!!

Beide Stoffe hatte ich in meinem Lager und
als Erstes nähte ich den Bunten, 'wenn es nicht
perfekt wird, dann wäre es nicht so schlimm
für mich'...mir gefiel der uni Stoff besser und
ich wollte den nicht falsch vernähen ;))

Der ist perfekt geworden...total schön
drum husch husch jetzt den 
Lieblingsstoff anschneiden und vernähen!

Hoppala...der ist etwas weniger dehnbar 
und sieht an mir ziemlich eng aus...
mist...ich wart mal ab...vielleicht wird er
mal weiter...kicher!!!

 rechts...wurde heute verschenkt...zu
eng ist zu eng...;))) geht gar nicht!

Donnerstag, 15. Juni 2017

Ab und zu nähen...


Wie Ihr ja wisst bin ich ganz oft am 
Wasser...es ist einfach so erfrischend bei
diesem herrlichen Wetter und Spass
macht es auch ;))
 
Ins Nähzimmer zieht es mich aber doch
ab und zu...diesmal um eine Küchenschürze
zu nähen...und ein neues Kleid
 entsteht auch gerade...
 

 ...den Saum, Halsausschnitt und die beiden
Armlöcher noch absteppen..danach
nur noch anziehen!!

Dienstag, 13. Juni 2017

Sit-up-Paddle...


Im Sommer verbringen wir ganz viel Zeit
an der Aare...also eigentlich sind wir
an jedem sonnigen Tag da!

Die letzten zwei Jahre habe ich ab und zu
das 'Stand-up-Paddle' von einer ganz
lieben Freundin benutzen dürfen.

Ich nenn meins 'Sit-up-Paddle'...hihihiii, 
denn ich sitze lieber drauf!!

Es macht mir unheimlich viel Spass und
meine zwei Hunde kommen auch mit aufs
Brett...am Sonntag sind wir zu viert ganz
gemütlich am Ufer entlang gerudert,
Sie mit Ihrem Hund und ich mit 
meiner kleinen Amy.

Solches ist für mich wie Ferien ;))) 

Montag, 12. Juni 2017

Easy Line...


Easy Line heisst diese Anleitung

Die falschen Nähte habe ich weggelassen, nicht
weil es mir nicht gefällt...sondern, weil ich
es auch so sehr gut finde.

Vor dem Waschen war es etwas zu kurz
und die Aermel waren dreiviertel lang.
Eigentlich wollte ich ein paar cm noch
dran stricken, aber gut habe ich auf Rita
gehört und es erst gewaschen!

Beim Stricken konnte ich auch wieder
verkürzte Reihen üben, diesmal probierte
ich die 'Japanischen'...für mich sind sie perfekt.
So habe ich keine Löcher beim wenden
und schwierig war es auch nicht.

Also jetzt bin ich doch ganz happy mit
meinem 'Easy Line' und die ersten
Zweifel sind verflogen ;))

Verstrickt wurde El Linio von Schoppel.
Wer sie verstricken will...das Maschenbild
ist nach dem Waschen schöner
und auch einiges weicher!

Montag, 22. Mai 2017

Gewonnen...


Ich habe bei Sandra ein Nähheft gewonnen,
welches ich gar nicht kannte. 

Mir gefällt besonders die Bauchtasche, da
ich mit meinen beiden Hunden viel
unterwegs bin und gerne die 
Hände frei habe.

Ein Genie bin ich ja nicht bei solchen Sachen,
aber die Tasche werde ich in einer
ruhigen Minute versuchen
nachzunähen.

Danke viel viel mals liebe Sandra,
ich hab uuuuu freude :)))
 

Sonntag, 21. Mai 2017

Sonntags...


Heute war ein wunderbarer Tag...ausschlafen, mit
den Hunden eine gemütliche Runde durch den Wald.

Nachmittags gemütlich mit unserem Böötchen
Aare abwärts an Solothurn vorbei bis zum Dreispitz,
da fliesst die Emme in die Aare...und dann wieder 
gemütlich aufwärts zum Bootsplatz zurück.

Zum Abschluss wurde noch gegrillt...mmmmh
was will man den mehr :)))


Ich wünsche Euch allen einen 
gemütlichen Sonntagabend...bei mir
ist Krimiabend...Charlotte Link.

Mittwoch, 10. Mai 2017

Nua und Bluebonnet...


Als ich vor Kurzem bei Rita in ihrem
kleinen Paradies war, ist mir die
'Nua' von Stolen Stiches 
sofort aufgefallen...

Es ist ja eher eine Wolle für den Herbst
oder auch für solche Regentage wie wir sie
jetzt gerade hatten...also perfekt um so
eine tolle Wolle zu verstricken!

Ich gebs zu...ich würde sie auch im 
Hochsommer stricken ;)))

Es ist eine wahre Freude und das
Maschenbild ist so schön...ok...ja ich
gebs zu...ich find sie hammer!

Ich habe mir die Anleitung 'Bluebonnet'
bei Raverly gegönnt und dafür 
8 Strangen Nua verstrickt,
meine Farbe ist 'August Storms'

Es blieb ein klitzekleiner Rest von 30cm vorig!